logo
Zurück

Datensicherheit bei Helu

Datensicherheit ist eine der obersten
Prämissen bei Helu.

Unser technisches Team trifft alle Vorkehrungen, um die weltweit modernsten Praktiken für Datensicherheit zu implementieren. Da dieses Thema bei uns so essentiell ist, hier einige Punkte zur Datensicherheit.

Helu ist eine Webapplikation. Die Daten werden im Hintergrund 100% sicher in einem privaten Netzwerk gehosted. Sie sind daher unzugänglich über das öffentliche Netz (Internet). Ohne explizite Berechtigungen auch für interne Mitarbeiter nicht verfügbar.

Generell verwendet Helu die modernsten Technologien um Daten zugangssicher zu verwahren. Wir bedienen uns dafür der besten Sicherheitssysteme, die weltweit verfügbar sind.

Die Daten werden DSGVO konform und ausschliesslich auf deutschen Servern abgespeichert.

Sensible Daten werden in der Datenbank und in dem physischen Speicher verschlüsselt.

Zur Aktualisierung der Sicherheit gibt es laufend automatisierte Sicherheitsupdates aller 3rd Party Services und Libraries. Laufende Systeme sind nur durch einen Load Balancer der als Security Gateway agiert erreichbar. Über HTTPS verwenden wir ausschließlich abhörsichere und verschlüsselte Datenkommunikation. Zusätzlich ändern sich alle Arten der Zugangtokens regelmäßig.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Sed placerat nibh at nisi mattis tincidunt. Nulla sed neque et lacus interdum accumsan. Phasellus et dui dignissim, pretium velit non, pulvinar est. Ut mattis nisl elit, id pulvinar ipsum finibus a. Donec quis mauris vitae mauris mattis tempus. Integer id enim in felis dignissim auctor. Curabitur tincidunt, odio nec ornare congue, risus leo sollicitudin dui, id rutrum mi massa vel dolor. Praesent auctor vestibulum feugiat. Maecenas egestas ultricies massa.

Fragen zur Datensicherheit bei Helu?

Wenn du zusätzliche Fragen zum Thema Datensicherheit bei Helu hast, dann schreib uns einfach: info@helu.io