Datensicherheit ist eine  der obersten Prämissen bei Helu

Unser technisches Team trifft alle Vorkehrungen, um die weltweit modernsten Praktiken für Datensicherheit zu implementieren. Da dieses Thema bei uns so essentiell ist, hier einige Punkte zur Datensicherheit.

Helu ist eine Webapplikation. Die Daten werden im Hintergrund 100% sicher in einem privaten Netzwerk gehosted. Sie sind daher unzugänglich über das öffentliche Netz (Internet). Ohne explizite Berechtigungen auch für interne Mitarbeiter nicht verfügbar. Generell verwendet Helu die modernsten Technologien um Daten zugangssicher zu verwahren. Wir bedienen uns dafür der besten Sicherheitssysteme, die weltweit verfügbar sind.
Die Daten werden DSGVO konform und ausschliesslich auf deutschen Servern abgespeichert.
Sensible Daten werden in der Datenbank und in dem physischen Speicher verschlüsselt.
Zur Aktualisierung der Sicherheit gibt es laufend automatisierte Sicherheitsupdates aller 3rd Party Services und Libraries. Laufende Systeme sind nur durch einen Load Balancer der als Security Gateway agiert erreichbar. Über HTTPS verwenden wir ausschließlich abhörsichere und verschlüsselte Datenkommunikation. Zusätzlich ändern sich alle Arten der Zugangtokens regelmäßig.
Unsere Kunden haben zu jeder Zeit die vollständige Kontrolle über ihre Daten und können per Click immer alle Daten aus Helu wieder permanent löschen. Dafür ist kein Support notwendig, sondern jeder Kunde hat die Datenhoheit über seine eigenen Daten zu jeder Zeit bei Helu.